Eulsete Halle Himmelpforten
+49 4144 1063
info@allesamt-ausbildungsboerse.de

Infos für Eltern

Die Ausbildungsboerse der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Liebe Eltern,
Ihr Kind steht unmittelbar vor der Berufswahl. Keine leichte Entscheidung für Ihre Tochter/Ihren Sohn.

Sie als Eltern sind jetzt gefordert – eine Aufgabe, die nicht einfach ist und viele Fragen aufwirft:

  • Welche betrieblichen und schulischen Bildungsmöglichkeiten gibt es überhaupt?
  • Wer bildet aus?
  • Welche Anforderungen und Qualifikationen werden an Bewerber gestellt?
  • Welche schulischen Voraussetzungen sollten erfüllt sein?
  • Welche aktuellen Trends auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt gibt es und sind zu berücksichtigen?
  • Wie entwickeln sich Berufe oder Berufsfelder?

Fragen über Fragen, mit denen Sie sich beschäftigen um Ihr Kind in dieser wichtigen und spannenden Phase unterstützen zu können.

Einige dieser Fragen können Sie sicher auf der Allesamt-Ausbildungsboerse in der Eulsete-Halle klären: Nutzen Sie die Chance über 40 Unternehmen und Institutionen kennen zu lernen, die sich und ihre Ausbildungs– und Studienangebote präsentieren und sich auf Ihren Besuch freuen.

Sprechen Sie mit Ihrem Kind über den Besuch der Ausbildungsboerse und informieren Sie sich vorab über die Ausstellerübersicht über die vielfältigen Angebote. Wenn Ihr Kind einen konkreten Ausbildungs- oder Praktikumsplatz sucht, können entsprechende Bewerbungsunterlagen direkt zum Messebesuch mitgebracht werden.

Unterstützen Sie Ihr Kind, wenn es unsicher ist auf die Aussteller zuzugehen: Überlegen Sie gemeinsam im Vorfeld erste Fragen oder öffnen Sie die Tür für den Gesprächseinstieg. Viele der Aussteller sind bereits sehr erfahren im Bereich von Ausbildungsmessen und stellen sich schnell auf die Jugendlichen und jungen Erwachsenen ein. Nutzen Sie zur Vorbereitung auch unser „Jobsheet“, das zum Download unter der Rubrik „Für Schüler“ bereit steht.

Wir möchten Ihnen einen gründlichen Überblick durch Informationen von Experten ermöglichen. Dafür nehmen sich die Aussteller sogar Zeit bis 17:00 Uhr.

Im Vormittagsbereich werden vor allem die 9. und 10. Klassen der weiterführenden Schulen im Klassenverband die Messe besuchen. Zwischen 13 Uhr und 17 Uhr sind alle Interessierten herzlich eingeladen, die Messe zu besuchen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nutzen Sie diese einmalige Chance mit Ihrem Kind.
Nicht hingehen, bedeutet: Eine Chance vertun!