In diesem Jahr virtuell!
+49 4144 1063
info@allesamt-ausbildungsboerse.de

Informationen für teilnehmende Firmen

Die Ausbildungsboerse der Samtgemeinde Oldendorf-Himmelpforten

Nutzen Sie diese Chance für Ihre Zukunft

Auf der zweiten Allesamt-Ausbildungsbörse erhalten die teilnehmenden Unternehmen die Möglichkeit, angebotene Ausbildungsgänge, Praktika sowie den Betrieb selbst vorzustellen und mit interessierten Schülern in Kontakt zu treten. Dabei richtet sich die Börse hauptsächlich an Schüler in den Abschluss- und Vorabschlussklassen mit Ausbildungs-/Studienbeginn in diesem bzw. kommenden Schuljahr. In diesem Jahr findet alles virtuell statt. Sie haben die Möglichkeit Ihre Ausbildungsstellen bei uns virtuell aufzugeben und wir stellen diese zentral zum Abruf bereit. Zudem werden wir an den Schulen in Zusammenarbeit mit den Lehrern die Schüler in diese Seite einweisen, so dass sie schnell den für sie interessanten Bereich finden.

Die Schüler werden einen Fragebogen erhalten, den sie während der Gespräche in ihren Firmen ausarbeiten müssen. Hierzu nehmen die Schüler mit den für sie interessanten Firmen direkten Kontakt auf, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen. Nutzen Sie diese Gelegenheit und finden Sie heraus welche Stärken in den Kandidaten stecken, die Sie in Ihrem Unternehmen erleben könnten. Der erste Kontakt ist gemacht. Wenn es schon nach diesen wenigen Minuten passt, besteht die Möglichkeit, evtl. weitere Termine zu vereinbaren.

Möchten auch Sie als Firma mit Ihrem Inserat für eine Ausbildung in Ihrem Unternehmen dabei sein, dann nutzen Sie unser Online-Anmeldeformular.

Die Antworten auf die meisten Fragen von Ausstellerseite haben wir hier zusammengetragen.

Sollten sich Ihrerseits weitere Fragen ergeben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf: info@allesamt-ausbildungsboerse.de.